sanni-aus-elmshorn - OmaOma
 

Home
=> Mein schönes Leben
=> Lachen macht glücklich
=> Mein Beruf -meine Berufung- und ich
=> Anekdoten oder der tägliche Unsinn im Büro
=> Der Duft, der gute Laune macht: Angel
=> Und noch ein toller Duft
=> 70, 69, 68...
=> Ach herrje... 71, 70, 69...
=> Kindermund
=> Kindermund - Lio kann's auch!
=> Aluna
=> Ich sehe was, was du nicht siehst
=> Ich möchte wieder Rauchen...
=> Mein neuer Leberfleck und ich
=> Ich will in mein Bett
=> Ein schicker Babybauch
=> Der Count-Down
=> Count-Down zum Zweiten...
=> "Zwergnase" hat einen Namen
=> 10.07.2013
=> 10.07.2014
=> 10.07.2015
=> 10.07.2016
=> Lio Marlon - 1. Jahr
=> Lio Marlon - 2. Jahr
=> Lio Marlon - 3. Jahr
=> Lio Marlon - 4. Jahr
=> 08.08.2016
=> Isabella - 1. Jahr
=> Rechnen bringt Spaß
=> Lio Marlon - auch genannt: Little Sweety
=> Geburtstag 2014
=> Sommer 2013
=> Mooooonaaaaaaa?
=> So spricht Lio
=> Aus Oma wurde Omi
=> Mama, Papa, ja, nein und...
=> 08.08.2015 "Zwergnase" Nr. 2
=> Ein Sonntagskind
=> OmaOma
=> Lio ist da... Und Isabella auch!
=> Isabella spricht auch schon
=> Charmante Worte
=> ACHTUNG, ihr leckeren Steaks!
=> PI-SJ 8864
=> Lio kann schon Karussell fahren...
=> Der Osterhase war da! 20.04.2014
=> Schwarz auf weiß?
=> Auch sehr schön...
=> Kontakt


Copyright

Juli 2012 OmaOma August 2015

Es ist soweit...
Isabella ist auf der Welt und Lio Marlon ist großer Bruder.
Zum Glück hat Lio mir schön beigebracht, Oma zu sein.
Nun haben zwei Kinder das Privileg, meine Enkel sein zu dürfen.
Nein, es ist natürlich andersrum.
Denn ich habe das Privileg von zwei süßen Enkel-Schätzen
die Oma sein zu dürfen.
Dieser Stolz ist mit Worten nicht zu beschreiben.

Hin und wieder habe ich in den letzten Jahren gehört:
"Um Gottes Willen!
Ich bin froh, dass meine Kinder sich noch zurückhalten.
Oma. Wie klingt das denn?"
Das Wort "Großeltern" klingt für einige vielleicht alt?
Aber was passiert wirklich?
Als Großeltern wird man irgendwie wieder jünger.
Man spielt viel auf dem Fußboden, man macht krach,
man lacht darüber, dass ein hoher Turm Bauklötze umgekippt ist.
Man erzählt Geschichten und wenn man Glück hat,
hört man sich sogar Geschichten an.
Man schmückt, wenn man mag, sein Auto...

Meins zum Beispiel, sieht jetzt so aus:


Lio ist ein stolzer, großer Bruder.


Isabella wird von ihm überhäuft mit schönen Sätzen, wie:
"Na, du kleine süße Maus!"
Er findet sie toll!
Hoffentlich bleibt es immer so.

Bald kommt er in den Kindergarten.
Dann beginnt irgendwann die Schulzeit.
Aber zum Glück ist die Kinderzeit noch voll im Gange...


August 2015


Heute waren bereits 1 Besucher hier!
Mein Motto:

"Alles war gut, ist gut, und bleibt gut. Notfalls: Alles wird gut werden!"



Außerdem:

"Oft kommt das Glück durch eine Tür, von der du gar nicht mehr wusstest, dass du sie offen gelassen hattest."



Und dann noch:

"Geld besitzen, macht mich nicht glücklich! Deshalb tausche ich es sehr gerne ein, gegen Dinge, die mich glücklich machen!"

Fazit:

Geld ist niemals weg. Es ist lediglich woanders...



Nach einem nicht ganz so gelungenen Online-Kauf:

"Manchmal hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu!"



Oma Sanni