sanni-aus-elmshorn - Mein neuer Leberfleck und ich
 

Home
=> Mein schönes Leben
=> Lachen macht glücklich
=> Mein Beruf -meine Berufung- und ich
=> Anekdoten oder der tägliche Unsinn im Büro
=> Der Duft, der gute Laune macht: Angel
=> Und noch ein toller Duft
=> 70, 69, 68...
=> Ach herrje... 71, 70, 69...
=> Kindermund
=> Kindermund - Lio kann's auch!
=> Aluna
=> Ich sehe was, was du nicht siehst
=> Ich möchte wieder Rauchen...
=> Mein neuer Leberfleck und ich
=> Ich will in mein Bett
=> Ein schicker Babybauch
=> Der Count-Down
=> Count-Down zum Zweiten...
=> "Zwergnase" hat einen Namen
=> 10.07.2013
=> 10.07.2014
=> 10.07.2015
=> 10.07.2016
=> Lio Marlon - 1. Jahr
=> Lio Marlon - 2. Jahr
=> Lio Marlon - 3. Jahr
=> Lio Marlon - 4. Jahr
=> 08.08.2016
=> Isabella - 1. Jahr
=> Rechnen bringt Spaß
=> Lio Marlon - auch genannt: Little Sweety
=> Geburtstag 2014
=> Sommer 2013
=> Mooooonaaaaaaa?
=> So spricht Lio
=> Aus Oma wurde Omi
=> Mama, Papa, ja, nein und...
=> 08.08.2015 "Zwergnase" Nr. 2
=> Ein Sonntagskind
=> OmaOma
=> Lio ist da... Und Isabella auch!
=> Isabella spricht auch schon
=> Charmante Worte
=> ACHTUNG, ihr leckeren Steaks!
=> PI-SJ 8864
=> Lio kann schon Karussell fahren...
=> Der Osterhase war da! 20.04.2014
=> Schwarz auf weiß?
=> Auch sehr schön...
=> Kontakt


Copyright

Ach du Schreck, ein neuer Leberfleck...

Vor einigen Tagen entdeckte ich an meiner rechten Wade
von jetzt auf gleich einen, mir bislang völlig fremden, Leberfleck.
Er fiel mir nur auf, weil er so plötzlich zu spüren war.
Ich verbog mein Bein so, bis ich ihn sehen konnte.
Dunkelbraun und hässlich hatte er sich seinen Platz
an meinem blassen Bein gesucht. Toll!
Leberflecken, die auf einmal da sind.
Sind die nicht gefährlich?
Jawoll- ich muss das hässliche Teil kontrollieren lassen.
Also, ich hin zum Hautarzt, und das Hosenbein hoch...
Wieder verdrehte ich mein Bein künstlerisch,
damit der Doktor mit seiner Lupe mal gucken konnte.
Nach etwa drei Sekunden guckte er mich an.
Und ich sah ihm sofort an, dass er mir etwas mitteilen wollte,
was er nicht sagen wollte.
Und genau so war's:
" Tja, ich muss Ihnen jetzt was ganz unangenehmes sagen.
Sie haben keinen Leberfleck!
Sie haben eine Alterswarze.
Völlig harmlos, nur nervig, wenn sie größer wird.
Kann man aber natürlich auch entfernen."
Eine Alterswarze?, rappelte es durch meinen Kopf.
Nichts schlimmes? Wie schön ist das denn?
"Okay", sagte ich zum Doc. "die nehme ich!"

Denn mir fiel urplötzlich ein:
Ich bin ja auch 'ne Oma!
Und damit darf ich bestimmt auch Alterswarzen bekommen.
Jetzt, da ich weiß, dass mein "Leberfleck" nicht bösartig zu mir ist,
gefällt er mir sogar ein bisschen.
Er hat seinen Platz an meinem blassen Bein gefunden -
und nun gehört er zu mir.

Leberfleck, Alterswarze...
Mir doch egal.

11.09.12




 

Heute waren bereits 1 Besucher hier!
Mein Motto:

"Alles war gut, ist gut, und bleibt gut. Notfalls: Alles wird gut werden!"



Außerdem:

"Oft kommt das Glück durch eine Tür, von der du gar nicht mehr wusstest, dass du sie offen gelassen hattest."



Und dann noch:

"Geld besitzen, macht mich nicht glücklich! Deshalb tausche ich es sehr gerne ein, gegen Dinge, die mich glücklich machen!"

Fazit:

Geld ist niemals weg. Es ist lediglich woanders...



Nach einem nicht ganz so gelungenen Online-Kauf:

"Manchmal hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu!"



Oma Sanni