sanni-aus-elmshorn - Lio kann schon Karussell fahren...
 

Home
=> Mein schönes Leben
=> Lachen macht glücklich
=> Mein Beruf -meine Berufung- und ich
=> Anekdoten oder der tägliche Unsinn im Büro
=> Der Duft, der gute Laune macht: Angel
=> Und noch ein toller Duft
=> 70, 69, 68...
=> Ach herrje... 71, 70, 69...
=> Kindermund
=> Kindermund - Lio kann's auch!
=> Aluna
=> Ich sehe was, was du nicht siehst
=> Ich möchte wieder Rauchen...
=> Mein neuer Leberfleck und ich
=> Ich will in mein Bett
=> Ein schicker Babybauch
=> Der Count-Down
=> Count-Down zum Zweiten...
=> "Zwergnase" hat einen Namen
=> 10.07.2013
=> 10.07.2014
=> 10.07.2015
=> 10.07.2016
=> Lio Marlon - 1. Jahr
=> Lio Marlon - 2. Jahr
=> Lio Marlon - 3. Jahr
=> Lio Marlon - 4. Jahr
=> 08.08.2016
=> Isabella - 1. Jahr
=> Rechnen bringt Spaß
=> Lio Marlon - auch genannt: Little Sweety
=> Geburtstag 2014
=> Sommer 2013
=> Mooooonaaaaaaa?
=> So spricht Lio
=> Aus Oma wurde Omi
=> Mama, Papa, ja, nein und...
=> 08.08.2015 "Zwergnase" Nr. 2
=> Ein Sonntagskind
=> OmaOma
=> Lio ist da... Und Isabella auch!
=> Isabella spricht auch schon
=> Charmante Worte
=> ACHTUNG, ihr leckeren Steaks!
=> PI-SJ 8864
=> Lio kann schon Karussell fahren...
=> Der Osterhase war da! 20.04.2014
=> Schwarz auf weiß?
=> Auch sehr schön...
=> Kontakt


Copyright

Die erste Fahrt in einer Tasse

In Elmshorn steht in der Einkaufstraße ein Kinderkarussell.
Viele kleine Menschen wollen hier natürlich mitfahren.
Kindermusik, und verschiedenste "Mitfahrgelegenheiten" locken die kleinen Personen an.
Für die Eltern oder Großeletern heißt es denn:
"Portemonnaie auf - und raus mit der Kohle!"
Wer möchte denn in traurige oder vielleicht sogar nasse Kinderaugen sehen?

Nun war es am 19. April 2014 auch für Lio soweit.
Er durfte das erste Mal mitfahren.
Er suchte sich nichts spektakuläres aus.
Es hätte ein Feuerwehrauto, eine Corvette oder sonst was sein können...
Aber plötzlich saß er in einer Tasse.
Auch schön!
Schön bunt, und sie drehte sich nicht nur im Kreis, wie alle anderen Teile,
man konnte sie sogar in sich drehen...
Damit hatte er gleich doppelten Spaß!
Mama kniete neben ihm und Lio freute sich bei jeder Runde mehr!
Von daher war es unwahrscheinlich schwierig, ansehen zu müssen,
wie aus dem Kinderlachen plötzlich eine ernste Miene wurde,
als die Fahrt vorbei war.

Aber Lio und seine Mama hatten einen Deal gemacht.
Erst noch ein bisschen Einkaufen, zum Friseur, und dann durfte er noch einmal.
Zum Glück hatte Oma Sanni gleich vier Chips zum Vorteilspreis gekauft.

Von zwei Fahrten weiß der junge Mann also noch gar nichts...


19.04.2014




Heute waren bereits 8 Besucher hier!
Mein Motto:

"Alles war gut, ist gut, und bleibt gut. Notfalls: Alles wird gut werden!"



Außerdem:

"Oft kommt das Glück durch eine Tür, von der du gar nicht mehr wusstest, dass du sie offen gelassen hattest."



Und dann noch:

"Geld besitzen, macht mich nicht glücklich! Deshalb tausche ich es sehr gerne ein, gegen Dinge, die mich glücklich machen!"

Fazit:

Geld ist niemals weg. Es ist lediglich woanders...



Nach einem nicht ganz so gelungenen Online-Kauf:

"Manchmal hat man kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu!"



Oma Sanni